Aktuelle Beiträge

Verkehrsrecht Saarlouis: Alleinhaftung des Fahrradfahrers, der entgegen der Fahrtrichtung auf dem Bürgersteig unterwegs ist – Urteil des Amtsgerichts Saarlouis vom 14.02.2020.

Rechtsanwalt Klaus Spiegelhalter

Autor:

veröffentlicht am 27. März 2020

gelesen: 8.837 | heute: 0

Das Amtsgericht Saarlouis hat in dem genannten Urteil entschieden, dass auch die Betriebsgefahr des Kfz vollständig zurücktreten hat, wenn es zwischen einem sich in eine Straße hineintastenden Autofahrer zur Kollision mit einem auf dem Gehweg entgegen der Fahrtrichtung fahrenden Fahrradfahrer kommt. Im Einzelnen legt das Gericht u.a. wie folgt dar: „Ein Verschulden der Beklagten liegt [...] weiterlesen

Schadenabwicklung in Zeiten von Covid-19

Autor:

veröffentlicht am 26. März 2020

gelesen: 10.823 | heute: 0

Die letzten Tage wurden wir gefragt, ob es auch möglich ist die Schadenabwicklung über e.sy Office zu optimieren. Das Smartphone des Mandanten zu nutzen, um Bilder vom geschädigten Fahrzeug zu machen und zwar ohne, dass eine App installiert werden muss – das war der Wunsch unserer Kunden. Folgende Funktionalität war dazu notwendig: Während des e.syOffice [...] weiterlesen

Keine Angst vor der MPU

Axel Uhle

Autor:

veröffentlicht am 5. März 2020

gelesen: 53.948 | heute: 0

Das Schreckgespenst für viele Verkehrssünder hat drei Buchstaben: MPU. Diese Medizinisch-Psychologische Untersuchung gibt es seit 1954 in Deutschland. Sie dient der Führerscheinbehörde als Grundlage für ihre Entscheidung, ob jemand seinen Führerschein behalten oder zurückerhalten kann oder eben nicht. Zwar steht in mehr als der Hälfte aller angeordneten MPUs Alkoholmissbrauch im Hintergrund, doch ebenso können Drogenkonsumenten [...] weiterlesen

Der Schadenfix Blog

Lebendig wird ein Blog durch die Vielfalt seiner Autoren!

Alle Autoren und ältere Beiträge anzeigen

Möchten auch Sie Autor werden? Registrieren Sie sich hier.

Sie sind bereits Autor? Hier können Sie sich anmelden.

Archiv

Suchen Sie einen bestimmten Artikel?