Das Knöllchen aus der Zukunft

Gerade lese ich in der Saarbrücker Zeitung Erstaunliches: 144.859 mal haben Saarbrücker Hilfspolizisten im im Jahr 2009 Knöllchen verteilt- na gut das ist noch nicht erstaunlich. Aber jetzt kommt es: Edgar Meyer und seine charmante Gattin kamen am 12. August in die saarbrücker Martin-Luther-Straße zu ihrem Auto und bemerkten einen Strafzettel. Ausgestellt war diese um 14.34 und 43 Sekunden und damit 29 Minuten vor Ablauf der Parkzeit (Bezahlt war bis 15.04 Uhr).

Herr Meyer wehrte sich  und das Verfahren wurde nach § 46 Ordnungswidrigkeitengesetz eingestellt.

Fazit: Augen auf beim Knöllchenkauf 😉

Rechtsanwälte für Verkehrsrecht in Saarbrücken findet man hier: www.schadenfix.de/saarbruecken

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

By submitting this form, you accept the Mollom privacy policy.

sechzehn + 19 =