DVR-Kolloquium: Wem gehört die Stadt?

Centro Hotel Bristol, Bonn

_

30. Oktober 2019 – Der

Straßenverkehr in unseren Städten wird immer komplexer und

unübersichtlicher. Gleichzeitig ändert sich die Größe des Straßenraums kaum.

Damit Menschen auch in Zukunft sicher ankommen, muss der Verkehrsraum neu

verteilt werden. Wie kann das im Sinne einer sicheren und gerechten

Verkehrswende gelingen? Unter anderem damit beschäftigt sich das diesjährige Kolloquium des Deutschen Verkehrssicherheitsrats.

Quelle: dvr.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

By submitting this form, you accept the Mollom privacy policy.

eins × 1 =