Tag der Verkehrssicherheit: Gemeinsam für mehr Sicherheit im Straßenverkehr

Morgen ist der 17. Juni – der 13. bundesweite Tag der Verkehrssicherheit

Neben weit mehr als 100 Akteuren setzt auch die Verkehrssicherheitskampagne „Runter vom Gas“ ein Zeichen – mit einer ungewöhnlichen Anzeige in der morgigen Samstagsausgabe der Frankfurter Allgemeinen Zeitung.

Berlin/Bonn, 16. Juni 2017 – „2016 sind in Deutschland über 3.200 Menschen im Straßenverkehr gestorben und mehr als 396.000 Personen verletzt worden. Am Tag der Verkehrssicherheit machen viele Veranstaltungen deutlich, dass jeder Einzelne Verantwortung für mehr Sicherheit trägt – ganz gleich, ob er oder sie per Auto, Rad, Motorrad oder zu Fuß unterwegs ist“, sagt Dorothee Bär, Parlamentarische Staatssekretärin beim Bundesminister für Verkehr und digitale Infrastruktur.

Quelle: dvr.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

By submitting this form, you accept the Mollom privacy policy.

10 + 6 =