Verkehrswacht fordert Fahrverbot bei Handynutzung

Berlin, 12. Juni 2017 – Die Deutsche Verkehrswacht (DVW) fordert ein einmonatiges Fahrverbot für Autofahrerinnen und Autofahrer, die während der Fahrt am Steuer zum Handy greifen. Auf einen entsprechenden Beschluss einigte sich die Jahreshauptversammlung in Würzburg.

Quelle: dvr.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

By submitting this form, you accept the Mollom privacy policy.

19 − 14 =