Theoretische Fahrerlaubnisprüfung auch auf Hocharabisch möglich

Stuttgart, 6, Februar 2017 – Seit Oktober 2016 kann die Theoretische Fahrerlaubnisprüfung auch auf Hocharabisch abgelegt werden. Bis zum Jahresende 2016 machten rund 16.000 Bewerberinnen und Bewerber von dieser Möglichkeit Gebrauch, wie die TÜV/DEKRA arge tp 21 mitteilt. Die praktische Prüfung wird weiterhin auf Deutsch abgenommen.

Quelle: dvr.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

By submitting this form, you accept the Mollom privacy policy.

3 × fünf =