DEKRA: Neues Fahrzeug für Schulbus-Trainings

Stuttgart, 29. April 2016 – Der Bus ist zwar eines der sichersten Verkehrsmittel für Schülerinnen und Schüler, dennoch werden jährlich rund 5.000 Kinder auf der Fahrt mit dem Bus verletzt. Mit einem neuen Schulungsfahrzeug möchte DEKRA spezielle Trainings anbieten, in denen Schulkinder das sichere Verhalten im Bus, beim Ein- und Aussteigen sowie an Haltestellen oder beim Überqueren der Fahrbahn üben.

Quelle: dvr.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

By submitting this form, you accept the Mollom privacy policy.

neunzehn + 20 =