Pkw: Richtig sitzen schützt vor Verletzungen

München, 14. Juli 2015 – Ein optimal eingestellter Sitz und ein ideal positioniertes Lenkrad können in Notsituationen entscheidend sein. Falsches Sitzen kann außerdem zu Rückenschmerzen und Ermüdung führen. Worauf es beim Sitzen im Auto ankommt, hat der ADAC zusammengefasst. Bereits beim Autokauf sollten Einstellbarkeit und Passgenauigkeit des Fahrersitzes ein wichtiges Kriterium sein.

Quelle: dvr.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

By submitting this form, you accept the Mollom privacy policy.

19 − elf =