DEKRA Safety Day zeigt Sicherheitspotenziale von Assistenzsystemen

Klettwitz, 10. Juli 2015 – Fahrerassistenzsysteme können maßgeblich dazu beitragen, die Zahl der Verkehrstoten und Verletzten zu reduzieren. Welches Potenzial in den elektronischen Helfern steckt, wurde beim DEKRA Safety Day im brandenburgischen Klettwitz deutlich. Crashversuche, Fachvorträge und Demonstrationsfahrten zeigten unterschiedliche Aspekte moderner Fahrzeugtechnik.

Quelle: dvr.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

By submitting this form, you accept the Mollom privacy policy.

11 + vier =