40 Prozent aller Pkw weisen sicherheitsrelevante Mängel auf

Stuttgart, 30. März 2015 – Vier von zehn Pkw in Deutschland rollen mit sicherheitsrelevanten Mängeln zur Hauptuntersuchung (HU). Zu diesem Ergebnis kommt eine Auswertung der Gesellschaft für technische Überwachung (GTÜ) für das Jahr 2014. Nach Angaben der GTÜ liegt die Mängelquote damit seit zwei Jahren auf ähnlichem Niveau.

Quelle: dvr.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

By submitting this form, you accept the Mollom privacy policy.

sechzehn + siebzehn =