Minikreisverkehre: Sichtfelder unbedingt einhalten

Bergisch Gladbach, 18. November 2014 – Minikreisverkehre können den Verkehrsablauf flüssig gestalten und die Verkehrssicherheit an Knotenpunkten erhöhen. An einigen Standorten kann jedoch eine Verbesserung der Erkennbarkeit erforderlich sein. Eine Studie der Bundesanstalt für Straßenwesen (BASt) empfiehlt zudem, notwendige Sichtfelder unbedingt einzuhalten. Insgesamt wurde das Unfallgeschehen an bundesweit 100 Minikreisverkehren untersucht.

Quelle: dvr.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

By submitting this form, you accept the Mollom privacy policy.

7 + elf =