Presseseminar „Ungeschützte Verkehrsteilnehmer“

Am 28. und 29. August 2014 in Kastellaun

Warum sind Kinder im Straßenverkehr so sehr gefährdet? Antworten auf diese Frage gab das DVR-Presseseminar „Ungeschützte Verkehrsteilnehmer“. (Foto: DVR)

Nach Angaben des Statistischen Bundesamtes ereigneten sich im vergangenen Jahr 2,4 Millionen Verkehrsunfälle auf deutschen Straßen. 2013 war damit das unfallreichste Jahr seit der Wiedervereinigung Deutschlands. Welche Aussagen trifft die aktuelle Statistik zu Unfällen mit ungeschützten Verkehrsteilnehmern? Warum sind Kinder im Straßenverkehr so sehr gefährdet und woran liegt es, dass die Gefährdung bei älteren Radfahrerinnen und Radfahrern zugenommen hat? Diesen und weiteren Fragen widmete sich unser Presseseminar „Ungeschützte Verkehrsteilnehmer“ am 28. und 29. August 2014 in Kastellaun.

Quelle: dvr.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

By submitting this form, you accept the Mollom privacy policy.

4 × zwei =