Vorsicht, Wildwechsel im Frühjahr!

Bad Windsheim, 25. März 2014 – In der Nacht vom 29. auf den 30. März werden die Uhren auf Sommerzeit umgestellt. Tiere machen diese Umstellung nicht mit. Der Auto- und Reiseclub Deutschland (ARCD) macht deshalb auf die erhöhte Wildunfallgefahr aufmerksam. Rehe oder Wildschweine sind besonders während der Dämmerung auf Futtersuche und begeben sich dabei auch in Straßennähe oder kreuzen Straßen.

Quelle: dvr.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

By submitting this form, you accept the Mollom privacy policy.

1 × 1 =