Quo vadis Verkehrssicherheit?

DVR-report befragt Experten der Bundestagsparteien zu verkehrspolitischer Ausrichtung

_

Bonn, 5. August 2013 – Mit der Bundestagswahl am 22. September 2013 können auch Weichen für die Verkehrssicherheitsarbeit der kommenden Jahre gestellt werden. Der DVR-report hat deshalb bei den verkehrspolitischen Sprechern der im Deutschen Bundestag vertretenen Parteien die beabsichtigte Ausrichtung in zentralen Bereichen der Verkehrssicherheitsarbeit erfragt. Die Antworten zu den Themen Pkw-Maut, Bußgelder oder Alkoholverbot sowie weitere Stellungnahmen lesen Sie in der aktuellen Ausgabe des DVR-report.

Quelle: dvr.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

By submitting this form, you accept the Mollom privacy policy.

19 − sieben =