„Denk an mich. Dein Rücken“ – Trittstufen nutzen

Berlin, 26. Juli 2013 – Wer als Fahrer von Lkw oder Traktor eine höher gelegene Fahrzeugkabine verlässt, sollte die Trittstufen an der Außenseite nutzen statt zu springen. Dies erfordert etwas mehr Zeit, doch lassen sich Belastungen des Bewegungsapparates auf diese Weise deutlich verringern. Darauf weisen die Träger der Präventionskampagne „Denk an mich. Dein Rücken“ hin.

Quelle: dvr.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

By submitting this form, you accept the Mollom privacy policy.

siebzehn − fünf =