Acht von zehn Autos in Europa fahren mit zu geringem Reifendruck

Bad Homburg, 17. Mai 2013 – Autofahrer in Europa vernachlässigen den Reifendruck ihrer Fahrzeuge. Zu diesem Schluss kommt die Auswertung von über 28.000 Reifensicherheitschecks im Auftrag von Bridgestone. 78 Prozent der Fahrzeuge wiesen einen zu geringen Reifendruck auf. Bei mehr als jedem vierten Auto lag das Reifenprofil unter dem gesetzlichen Grenzwert.

Quelle: dvr.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

By submitting this form, you accept the Mollom privacy policy.

15 − eins =