„Crash Kurs NRW“ erreicht über 100.000 Jugendliche

Düsseldorf, 25. Februar 2013 – Das Programm „Crash Kurs NRW“ setzt auf Unfallberichte und Schilderungen von Polizisten, Notärzten, Notfallseelsorgern und Angehörigen von Unfallopfern. Über das Präventionskonzept, das direkt in den Schulen in Nordrhein-Westfalen ansetzt, konnten innerhalb von zwei Jahren mehr als 100.000 junge Menschen erreicht werden.

Quelle: dvr.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

By submitting this form, you accept the Mollom privacy policy.

1 × 5 =