Zahl der verunglückten Kinder sinkt langfristig

Bergisch Gladbach, 17. Dezember 2012 – Im Osten Deutschlands sinkt die Zahl der Kinder, die im Straßenverkehr verunglücken. Dies zeigt die aktuelle Ausgabe des Kinderunfallatlas der Bundesanstalt für Straßenwesen (BASt). Abgebildet ist die Verkehrsunfallsituation für alle 412 Kreise und kreisfreie Städte sowie für rund 11.000 Städte und Gemeinden in Deutschland für die Jahre 2006 bis 2010.

Quelle: dvr.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

By submitting this form, you accept the Mollom privacy policy.

17 + 2 =