ETSC setzt hohe Erwartungen in zypriotische EU-Ratspräsidentschaft

Brüssel, 4. Juli 2012 – Am 1. Juli 2012 hat Zypern die EU-Ratspräsidentschaft übernommen. Der Europäische Verkehrssicherheitsrat ETSC erwartet vom neuen Ratsvorsitz ein Vorantreiben der Bemühungen um mehr Sicherheit im europäischen Straßenverkehr. Dieses Thema nur am Rande zu behandeln, könne man sich nicht leisten, warnte ETSC-Hauptgeschäftsführer Antonio Avenoso.

Quelle: dvr.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

By submitting this form, you accept the Mollom privacy policy.

1 × zwei =