60.000 Schulkinder beteiligen sich an Aktion „Zu Fuß zur Schule“

Berlin, 21. September 2011 – Rund 60.000 Schulkinder nehmen vom 22. bis 30. September 2011 an der bundesweiten Aktion „Zu Fuß zur Schule“ teil. Dabei bleibt das Auto der Eltern stehen und die Kinder legen ihren Schulweg zu Fuß, mit dem Roller oder mit dem Fahrrad zurück. Selbst erarbeitete Aktionen der Schülerinnen und Schüler zeigen Problemfelder auf oder regen zum Nachmachen an.

Quelle: dvr.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

By submitting this form, you accept the Mollom privacy policy.

sieben + 9 =