ADFC fordert mehr Schutzsysteme an Autos

Nürnberg, 30. Mai 2011 – Im Vorfeld des zweiten Nationalen Radverkehrskongresses in Nürnberg forderte der Allgemeine Deutsche Fahrradclub (ADFC) mehr Engagement für die Sicherheit von Radfahrern. Technische Maßnahmen an Kraftfahrzeugen könnten zahlreiche schwere Fahrradunfälle oder ihre Folgen mildern, so der ADFC in einem Brief an Verkehrsminister Dr. Peter Ramsauer.

Quelle: dvr.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

By submitting this form, you accept the Mollom privacy policy.