Nordrhein-Westfalen: 21.000 Autofahrer ohne Gurt

Düsseldorf, 23. März 2011 – Eine zweiwöchige Kontrollaktion der Polizei in Nordrhein-Westfalen lieferte erschreckende Ergebnisse. Mehr als 21.000 Autofahrer waren nicht angeschnallt. In 560 Fällen waren Kinder nicht oder nicht richtig im Pkw gesichert. Bei Verkehrsunfällen in Nordrhein-Westfalen starben im vergangenen Jahr 26 Menschen, die im Pkw keinen Sicherheitsgurt angelegt hatten.

Quelle: dvr.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

By submitting this form, you accept the Mollom privacy policy.

3 × drei =