Verlängerten Bremsweg im Winter beachten

Berlin, 4. Februar 2011 – Schnee und Eis auf der Straße können zu einem verlängerten Bremsweg führen. Wer den Sicherheitsabstand erhöht und die Geschwindigkeit verringert, kann im Winter schwere Unfälle verhindern. Darauf weisen Berufsgenossenschaften und Unfallkassen im Rahmen ihrer Präventionskampagne „Risiko raus!“ hin.

Quelle: dvr.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

By submitting this form, you accept the Mollom privacy policy.

drei + 9 =