BVF: Weiterbildung wird wichtige Aufgabe

Berlin, 10. Dezember 2010 – Am 26. und 27. November 2010 fand in Berlin der 3. Deutsche Fahrlehrerkongress statt. Mehr als 1.200 Fahrlehrer aus ganz Deutschland folgten der Einladung der Bundesvereinigung der Fahrlehrerverbände (BVF) und diskutierten neue Herausforderungen für die Zukunft. Eine wesentliche Aufgabe wird künftig die Weiterbildung erfahrener Autofahrer sein.

Quelle: dvr.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

By submitting this form, you accept the Mollom privacy policy.

drei × eins =