FAS erfordern erweiterte Fahrausbildung

Berlin, 8. Dezember 2010 – Moderne Fahrerassistenzsysteme (FAS) haben das Fahren entscheidend verändert und die Sicherheit auf der Straße verbessert. In manchen Fällen erfordern sie jedoch erweiterte Anforderungen an den Fahrer und somit auch an die Fahrausbildung. Darauf wies Prof. Dr. Hans-Peter Krüger von der Universität Würzburg auf dem 3. Deutschen Fahrlehrerkongress in Berlin hin.

Quelle: dvr.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

By submitting this form, you accept the Mollom privacy policy.

achtzehn − 2 =