Europäischer Tag der Verkehrssicherheit

Brüssel, 13. Oktober 2010 – Mehr als 35.000 Menschen kamen im vergangenen Jahr bei Verkehrsunfällen in Europa ums Leben. Verkehrssicherheitsarbeit nimmt deswegen einen wichtigen Stellenwert auf der EU-Agenda ein. Zum heutigen Europäischen Tag der Verkehrssicherheit präsentierte die EU in Brüssel die neuen Richtlinien zur Verbesserung der Sicherheit im Straßenverkehr für die kommenden zehn Jahre.

Quelle: dvr.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

By submitting this form, you accept the Mollom privacy policy.

2 × drei =