LG Aachen: Kosten des eigenen Gutachters im Rechtsstreit erstattungsfähig

http://www.pixelio.de/media/721897

Sowohl die 7. als auch die 11. Kammer des LG Aachen haben mit einem Kostenfestsetzungsbeschluss (vom 29.07.2016, Az. 7 O 444/15 und vom 03.08.2016, Az. 11 O 352/15) mit folgenden Ausführungen die Kosten eines Sachverständigen im Rechtsstreit für erstattungsfähig gehalten.   Zum Fall der 7. Kammer: Der “Youngtimer” des Geschädigten war bei einem Unfall beschädigt […]

Ähnliche Beiträge, die Sie interessieren könnten:

  1. 6-Monatsfrist: Kosten für Bescheinigung erstattungsfähig In der VA 2009, S. 39 wird auf eine Entscheidung…
  2. OLG Köln: Kosten für die Einholung der Deckungszusage sind erstattungsfähig! Das OLG Köln, 11. Senat,  hat mit Beschluß vom 12.1.2011…
  3. AG Essen: Kosten für Ergänzungsgutachten sind erstattungsfähig Beitrag vom 27.11.2012: Das AG Essen hat mit Urteil vom…
  4. Kosten eines Parteigutachtens als Nachbesserungskosten erstattungsfähig Das AG Heinsberg ist mit (nicht berufungsfähigem) Urteil vom 10.03.2011,…
  5. Urteil des AG Heinsberg zur Beilackierung, Erneuerung einer Türdichtung sowie Kosten der ergänzenden sachverständigen Stellungnahme Das AG Heinsberg hat mit Urteil vom 16.12.2015, Az. 18…

Quelle: http://ra-frese.de/

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

By submitting this form, you accept the Mollom privacy policy.

fünfzehn − 8 =