AG Erkelenz zur Beilackierung, Kosten einer sachverständigen Stellungnahme und fiktivem Nutzungsausfall

(C) Vorschaubild S. Hofschlaeger / pixelio.de http://www.pixelio.de/media/87555

Das AG Erkelenz hat die DA Direkt Versicherung zu restlichem Schadensersatz nach einem Verkehrsunfall verurteilt (Urteil vom 26.04.2016, Az. 14 C 305/15). Neben der Wertminderung handelt es sich um die Kosten einer Beilackierung sowie restliche Reparaturkosten, die wie üblich textbausteinartig von Kontrollexperten gekürzt wurden. Das Amtsgericht hat die Kosten der sachverständigen Stellungnahme nach der Kürzung […]

Ähnliche Beiträge, die Sie interessieren könnten:

  1. Urteil des AG Heinsberg zur Beilackierung, Erneuerung einer Türdichtung sowie Kosten der ergänzenden sachverständigen Stellungnahme Das AG Heinsberg hat mit Urteil vom 16.12.2015, Az. 18…
  2. AG Heinsberg zur Beilackierung und den Kosten einer ergänzenden Sachverständigenstellungnahme Beitrag vom 19.02.2013: Mit Urteil vom 16.01.2013 hat das AG…
  3. AG Erkelenz zur Fußgängerhaftung und fiktivem Nutzungsausfall Das AG Erkelenz hat mit einem interessanten Urteil vom 18.09.2015…
  4. AG Erkelenz zu UPE, Lohnkosten, Wertminderung bei älterem Fahrzeug und Kosten der Deckungszusage Mit Urteil vom 23.10.2013, Az. 15 C 159/11, hat das…
  5. AG Erkelenz: Kosten der Reparaturbestätigung sind zu erstatten! Teure Nachhilfe für die S-Direktversicherung. Mit Anerkenntnisurteil vom 15.05.2012, Az….

Quelle: http://ra-frese.de/

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

By submitting this form, you accept the Mollom privacy policy.

eins × fünf =