Monat: September 2012

Zwingende Händlergewährleistung?

Verfasser: am 29. September 2012

RA Thomas Haas„Seit Jahrzehnten bin ich dem Oldertimer-Bazillus verfallen und möchte nun, da ich mich im Vorruhestand befinde, die zusätzliche freie Zeit dazu nutzen, Oldtimer zu restaurieren. Ich plane, mir entsprechende Objekte zu kaufen, diese zu restaurieren, einige Zeit selbst zu fahren und dann irgendwann zu verkaufen. Allerdings habe ich gehört, dass ich als Unternehmer eine Gewährleistung [...]weiterlesen

TÜV SÜD Pluspunkt rät: Punkte abbauen, solange es noch geht

Verfasser: am 28. September 2012

Axel UhleMünchen. Die geplante Reform des Flensburger Zentralregisters soll das Punktesystem übersichtlicher, einfacher und gerechter machen. Dabei gibt es aber auch Veränderungen, die Punktesündern noch zu schaffen machen könnten: So verlängert sich die Tilgungsfrist von einzelnen Taten zum Teil deutlich und noch gravierender: Der Abbau von Punkten durch freiwillige Teilnahme an geeigneten Kursen soll künftig ausgeschlossen [...]weiterlesen

Sinnvolle Kostenlose Online-Angebote zur MPU – Vorbereitung I

Verfasser: am 27. September 2012

Axel UhleMPU-Beratungsfilm www.tuev-sued.de/pluspunkt/beratungsfilm MPU-Film - so läuft eine MPU ab www.tuev-sued.de/mpu Kostenpflichtig: Online - Beratung von TÜV SÜD Pluspunkt Bequem von zuhause - ab sofort auch deutschlandweit - per Telefon oder online. Auch Abends und am Wochenende. Dauer: 50 Minuten. Kosten: 99,-€ www.tuev-sued.de/pluspunkt/online_beratung Gerne können Sie von ihrer Homepage einen Link setzen oder die Tools auf [...]weiterlesen

Weltkongress zur Zweiradsicherheit in Köln

Verfasser: am 27. September 2012

staerkertKöln, 26. September 2012 – Im Vorfeld der Zweiradmesse INTERMOT lädt das Institut für Zweiradsicherheit (ifz) zur 9. Internationalen Motorradkonferenz nach Köln ein. Wissenschaftler, Forscher und Praktiker diskutieren am 1. und 2. Oktober 2012 aktuelle Erkenntnisse auf dem Gebiet der Motorradsicherheitsforschung. Quelle: dvr.de

07er-Fahrt zum Tanken?

Verfasser: am 26. September 2012

RA Thomas HaasIch fahre meinen Fiat Oldtimer mit dem roten 07er-Kennzeichen. Kürzlich wurde ich auf der Fahrt zu meiner Tankstelle von der Polizei angehalten, da die Fahrt alleine zum Betanken des Fahrzeuges nicht zulässig sei. Muss ich das Bußgeld bezahlen? Und das meint der Oldtimeranwalt: Mit dem roten 07er-Kennzeichen dürfen Oldtimer nur im Rahmen von Treffen bewegt [...]weiterlesen

Mehr Tote und Verletzte im Juli 2012

Verfasser: am 25. September 2012

staerkertWiesbaden, 24. September 2012 – Im Juli 2012 kamen 384 Menschen bei Verkehrsunfällen ums Leben. Wie das Statistische Bundesamt (Destatis) mitteilt, waren dies 8,2 Prozent mehr Verkehrstote als im Vorjahresmonat. Die Zahl der Verletzten stieg um 3,3 Prozent auf rund 36.900. Quelle: dvr.de

Fahrtenbuchauflage: 558.000 EUR Gegenstandswert

Verfasser: am 25. September 2012

urteilstickerDas Verwaltungsgericht Mainz (VG) hat den Gegenstandswert für eine einen Fuhrpark betreffende Fahrtenbuchauflage für das Eilverfahren mit 200 EUR pro Monat und Fahrzeug bemessen (Beschluss vom 14.5.12, Az.: 3 L 298/12.MZ). Im vorliegenden Fall wurde mit einem auf die Antragstellerin zugelassenen Porsche ein Verkehrsverstoß begangen. Der verantwortliche Fahrer konnte nicht ermittelt werden. Die Verwaltungsbehörde erlies [...]weiterlesen

Einsatzbereich roter Händlerkennzeichen

Verfasser: am 22. September 2012

RA Thomas HaasDes Öfteren fällt mir auf, dass Fahrzeuge mit roter 06er-Nummer an Veranstaltungen jeglicher Art teilnehmen. Wie mir bekannt ist, ist die Verwendung der roten 06er-Nummer nur für gewerbliche Zwecke, beispielsweise Probe- oder Überführungsfahrten, zulässig. Dürfen Fahrzeuge mit roter 06er-Nummer einfach an „allgemeinen“ Oldtimerveranstaltungen teilnehmen? Wo verläuft die Grenze hinsichtlich des zulässigen Einsatzes der 06er-Nummer? Was [...]weiterlesen

Einheitliches Reifenlabel ab dem 1. November 2012

Verfasser: am 22. September 2012

staerkertExpertentipps rund um die EU-Kennzeichnungspflicht für Reifen Bonn, 21. September 2012 (DVR) – Ab dem 1. November 2012 werden Verbraucher auf allen Neureifen, die nach dem 30. Juni 2012 produziert wurden, ein einheitliches Label vorfinden. Es informiert über drei gesetzlich festgelegte Leistungsmerkmale des Reifens: die Energieeffizienz, die Bremseigenschaften auf nasser Fahrbahn und die Lautstärke, die [...]weiterlesen

Verkehrsrecht Saarlouis: Wer zu oft falsch parkt, riskiert seinen Führerschein

Verfasser: am 21. September 2012

Rechtsanwalt Klaus SpiegelhalterGemäß einem Urteil des Verwaltungsgerichts Saarlouis vom 16.12.2011 – AZ: 10 K 487/11 – kann man auch wegen beharrlichen Falschparkens den Führerschein verlieren. In dem entschiedenen Fall war der Betroffene seit Mitte 2003 mehr als 160 mal wegen Falschparkens bestraft worden. Dazu kamen weitere verkehrsrechtliche Ordnungswidrigkeiten. Mit Schreiben vom 17.01.2008 forderte ihn deswegen die Führerscheinbehörde [...]weiterlesen